Internetsuche

Suchen in Internet wird oft bezeichnet als "googlen".

Das ist ein Denkfehler.

Google ist eine Suchmaschine und (leider) der Größte.
Es gibt aber viele andere Suchmaschinen die wesentlich mehr Respekt haben für ihre Kunden, im Sinne dass ihre Privatsphäre respektiert wird.
Google speichert nämlich ALLE Suchaufträge die Sie da eingeben und baut damit ein Profil von Sie auf.
Mit diesem Profil kann Google Sie gezielte Werbung unterjubeln, werbende Betriebe bezahlen Google dafür.

Als Alternative kann man zum Beispiel folgende Suchmaschinen nutzen, diese nutze ich.

https://swisscows.ch

https://startpage.com

Es gibt aber mehrere wie hier beschrieben:

https://t3n.de/news/google-alternative-474551/2/ 

 

ACHTUNG, wenn Sie eine Web-Adresse bekommen, dann in dem richtigen Feld ein tragen

google-url-vs-suche

Vorherige Seite: Sicherheit 1st Nächste Seite: Datenhandel »